Warum hab ich keine Lust mehr auf Sex? (Mann)

Wenn auch Sie sich fragen „Warum habe ich keine Lust mehr auf Sex?“ und das aus männlicher Sicht meinen, können wir Ihnen mit diesen Artikel weiterhelfen. Wir erklären warum die Lust auf Sex schwindet und wie Sie diese wieder herstellen können.

Keine Lust auf Sex – Warum?

Wenn man von einer sexuellen Appetenzstörung spricht, meint man den Verlust des sexuellen Verlangen und der sexuellen Phantasie. Man hat einfach keine Lust mehr auf Sex. Die Libido fehlt dabei entweder komplett oder ist zumindest im Vergleich zu früheren Zeiten geschmälert.

Die Ursachen für die sexuelle Unlust können dabei vielfältig sein:

  • Hormonelle Störungen
  • psychische Ursachen
  • Medikamente

Bei der sexuellen Appetenzstörung handelt es sich um eine Erkrankung, das heißt, dass die Patienten darunter Leiden und nicht freiwillig auf Sex verzichten.

Die Krankheit sollte nicht mit Asexualität verwechselt werden.

Psychische Ursachen

Wenn die sexuelle Unlust durch psychische Faktoren ausgelöst wird, handelt es sich meist um Depressionen, Minderwertigkeitskomplexe oder Angststörungen.

Des Weiteren kann es sein, dass die Erziehung Schuld an der sexuellen Unlust ist. Das kann beispielsweise dann der Fall sein, wenn Sex in der Kindheit und Jugend von den Eltern als etwas Schlechtes bzw. als Tabu dargestellt wurde.

Auch traumatisierende Erlebnisse im Bezug auf Sex können ausschlaggebend sein, beispielsweise eine Vergewaltigung.

Medikamente als Ursache

Es gibt verschiedene Medikamente, die die Libido abschwächen können. Meist handelt es sich dabei um Antidepressiva.

Auch andere Medikamente wie z.B. Metformin könnten die Testosteronproduktion schmälern. Weniger Testosteron kann auch der Grund für weniger Lust auf Sex sein.

Hormonstörungen

Wenn ein Testosteronmangel vorliegt, kann es zum Verlust der Libido kommen. Diese wird dann entweder abgeschwächt oder geht komplett verloren. Dieser Vorgang ist natürlich reversibel. Wenn der Patient eine Hormontherapie beginnt und dem Körper künstliches Testosteron zugeführt wird, sollte das sexuelle Verlangen wieder hergestellt werden.

Bei Frauen wird die geschwächte Libido nicht durch einen Mangel an Testosteron ausgelöst, sondern durch einen Mangel des Hormons Dehydroepiandrosteron. Dieses wird in der Nebenniere hergestellt.

Wenn Hormonstörungen vorliegen, funktioniert der Körper ansonsten normalerweise fehlerfrei. Es sollte also keine Impotenz vorliegen. Auch der Samenerguss und die Zeugungsfähigkeit sollten möglich sein.

Ernährung

Auch die Ernährung kann schuld sein, wenn weniger Lust auf Sex besteht. Zuviel Kohlenhydrate könnten für ein ständiges auf und ab im Inuslinspiegel sorgen. Dabei hab der Körper ständig mit dem Blutzucker zu kämpfen und kommt kaum zur Ruhe. Sie kennen bestimmt diese Mittagsmüdigkeit nach dem Essen? Dies kommt meistens auch nur von zu vielen Kohlenhydrate.

Doch viel schlimmer als zu viel Kohlenhydrate, wären zu wenig Fette. Wer schon eimal eine Low Fat Diät gemacht hat, wird genau wissen was damit gemeint ist. Bekommt der Körper über einen langen Zeitraum deutlich zu wenig Fette (weniger als 1g pro Kilo des eigenen Körpergewichts) wird sich dies negativ auf die Hormonproduktion austragen. Dadurch kann der Körper weniger Testosteron produzieren was dann wiederum die verminderte Lust auf Sex ergibt. 

Der Sex Drive geht dabei verloren und die Lust auf Sex ist oft bei Null. Manchmal ist dies selbst unter Bodybuildern ein Problem. Da diese aber auch oft mit exogen zugeführten Testosteron für mehr Kraft und Muskelaufbau sorgen, wird auch die Lust auf Sex wieder deutlich angehoben.

Lust auf Sex wieder herstellen

Weniger die Ursachen bekämpft, bekommt meistens von ganz alleine wieder mehr Lust auf Sex. Falls nicht, können Testosteronersatztheraphien oder natürliche Mittel zur Steigerung des Testosteronwerts helfen.

Die beliebtesten rezeptfreien Produkte für mehr Lust auf Sex bei Männern sind:

All dies Produkte sind rezeptfrei und können somit ohne Rezept erworben werden. 

Mehr über das Thema wie Sie wieder mehr Lust auf Sex bekommen können, erfahren Sie hier. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Impotenz Online Klinik